Übernahme von Patenschaften für Familien und Einzelpersonen

Unter den Geflüchteten gibt es zahlreiche Alleinerziehende und kinderreiche Familien, aber auch allein angekommene Personen und Minderjährige. Sie haben  anstrengende Zeiten hinter sich und sind nun in einer völlig neuen Lebenssituation.

Dieser Personenkreis kann durch Paten in seinem Orientierungs- und Integrationsprozess unterstützt und begleitet werden. Durch persönliche Patenschaften zeigen Einzelpersonen, Paare und auch ganze Familien, die schon länger in Deutschland leben, den geflüchteten Familien den neuen Alltag.

Die Caritas hat hier weitere Informationen zum Patenprojekt, die auch für Flüchtlinge gelten.

Wer sich aus unserem Helferkreis für das Projekt interessiert, findet hier Informationen über die Rahmenbedingungen und persönlichen Voraussetzungen für eine Patenschaft sowie einen Bewerbungsbogen.